Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
E-Mail-Adresse: Kennwort:
Suche

Seminare für Führungskräfte in Gemeinschaften und Kreisverbänden

Biggesee
An der Akademie Biggesee können viele Seminare absolviert werden.

Führen heißt, gemeinsame Ziele erreichen!

Effiziente Vorstandsarbeit, moderne Führungsmethoden und kompetente Mitgliederbetreuung gehören zu den wichtigen Aufgaben eines Vereinsvorstands. Aber auch die Pflichtaufgaben, die sich aus der Satzung, aus Gesetzen und der Rechtsprechung ergeben, dürfen nicht vergessen werden. Wir zeigen auf, was zu tun ist. Wir helfen mit Mustersatzungen und –ordnungen, Checklisten und Ablaufplänen, an denen Sie sich bei Ihrer Vereinsarbeit orientieren können.

Der VERBAND WOHNEIGENTUM NORDRHEIN-WESTFALEN E.V. führt seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Akademie Biggesee und mit Unterstützung vom Siedlungsförderungsverein Hessen e.V. Seminare für Führungskräfte durch.

Melden Sie sich noch heute in unserem Veranstaltungskalender an.

Die Lehrgänge wurden speziell für Vorsitzende, Stellvertreter, Schriftführer, Kassierer, Kassenprüfer und alle ehrenamtlich Tätigen in Vereinen, Kreisverbänden und Gemeinschaften konzipiert, die sich kompakt und vor allem praxisorientiert über Grundlagen, Rechtsfolgen und Strategien erfolgreicher Verbandsarbeit informieren möchten.

Die hohe Akzeptanz der Veranstaltungen beruht auf der praxisnahen Darstellung von verbandsrelevanten Themen durch erfahrene Referenten. Viele Themen wurden auf Anregung unserer Mitglieder aufgegriffen.

Die erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren, nachgewiesen durch eine freiwillige Prüfung, berechtigt zum Erwerb des Zertifikats:

Vereinsberater
Verband Wohneigentum

EDV-Vereinsberater
Verband Wohneigentum

In unserem Veranstaltungskalender können Sie die einzelnen Seminarinhalte nachlesen.

Der VERBAND WOHNEIGENTUM NORDRHEIN-WESTFALEN E.V. übernimmt für seine Mitglieder die Kosten für Referenten, Unterbringung im 2-Bett-Zimmer, Verpflegung, Seminar- und Pausengetränke, Manuskripte und Arbeitsunterlagen. Der Eigenanteil je Teilnehmer und Seminar beträgt Euro 30,00 und wird in der Regel vom jeweiligen Kreisverband oder der Gemeinschaft übernommen. Seitens des Landesverbandes werden keine Fahrtkosten erstattet.

Die Teilnehmer werden in Doppelzimmern untergebracht. Falls ein Einzelzimmer gewünscht wird, kann das bei der Buchung berücksichtigt werden. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt Euro 30,00 pro Seminar.

Da die Seminare thematisch aufeinander abgestimmt sind, sind die Veranstaltungen in Folge zu besuchen. Begonnen wird mit dem Seminar „Verein und Steuern“, danach folgen „Praktische Vereinsführung“, „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ und „Kommunikation und Rhetorik“.

Nähere Informationen erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle.